Den Backstein die Erbfolge regeln lassen

Eine andere Variante des Topos „Nachfolge“ ist ein bekannter und brillianter Kopf unserer Brance. Obwohl er keine natürlichen Erben hat, verfügt er über kein Testament . „Ich bin da abergläubisch“. Als wenn die Niederlegung des letzten Willens das Ableben beschleunigen würde. Wem fällt dazu ein besserer Begriff ein als:Verantwortungslos. Billiant aber verantwortungslos. Gegenüber Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten.

Weiterlesen

Die Buchverlage sind selbst schuld!

Amazon ist nur so stark, wie die Verlage es zulassen. Stellen wir uns einmal für einen Augeblick vor, Amazon könnte keine Buchbestseller verkaufen, weil die Verlage Amazon nicht mehr beliefern, was wäre die Konsequenz? Mit einem Schlag würde der One-Stop-Shop-Motor ins stottern geraten. Und die Verlage würde weniger Bücher zu schlechten Konditionen verkaufen. Weiterlesen

Frontbericht vom „War on Talents“

Bewerbersicht

Ein grosses erfolgreiches Verlagshaus in Deutschland. Der Bewerber, von weit her angereist, meldet sich an der Pforte. „Guten Tag mein Name ist Jedermann. Ich habe einen Vorstellungstermin.“ Bitte nehmen Sie kurz Platz ich sage der Personalabteilung bescheid.“ „Oh, das tut mir aber leid, leider ist aus der Fachabteilung heute kleiner da um mit Ihnen das Gespräch zu führen“

Eine Erfindung, Weiterlesen